Next Finance Start-ups treffen VC und Corporates – Exec I/O Fintech startet Dienstag

Start-up-Gründer treffen Manager von Corporates und VC, das ist das Konzept der Exec I/O. Am 29. April findet dieses Format erstmals mit einem Fintech-Focus in Frankfurt statt.

Die Exec I/O ist konzeptionell ein Mix aus Konferenz zum Stand der Next-Finance-Dinge, Start-up-Pitch-Session und Networking-Arena. Dies setzt jetzt jedoch nur den Rahmen für das Hauptanliegen des Events: Hier sollen sich Gründer und Investoren finden, um gemeinsam die Finanzbranche mit neuen Geschäftsmodellen und Technologien zu verändern (zu innovieren? zu evolutionieren? zu revolutionieren? …)

Das Programm setzt sich aus Vorträgen über Next Finance im Allgemeinen, Start-up-Pitches und Workshops zusammen. Die Workshops dringen tief in die Praxis von Unternehmensgründungen in der Finanzbranche ein. Hier geht es um Themen wie Implementierung von Lean-Start-up-Techniken, Integration von Start-ups in Unternehmen oder Finanzierungen. Die Sutor Bank berichtet beispielsweise, wie sie gemeinsam mit Start-ups Geschäftsmodelle entwickelt und an den Start bringt.

Zu den eingeladenen Start-ups, die zwei der Kriterien sechsstelliger Umsatz, sechsstellige Finanzierung, vier Angestellte oder signifikante Traktion nachweisen müssen, gehören:

  • Debitos
  • Wikifolio
  • Cringle
  • Bergfürst
  • figo
  • TIS
  • Friendsurance
  • CashCloud
  • Kontoalarm
  • Cloudcontrol
  • Lendstar
  • Modelogiq
  • Paymill
  • Seedrs
  • Refined Investments
  • Gini
  • Peasy
  • SumUp
  • AppSichern
  • eyeOpen
  • United Signals
  • Paij
  • PayCash Europe
  • Creamfinance
  •  xware42
  •  bit4coin
  • PayProp
  • FastBill
  • Vaamo
  • Courno
  • Payworks
  • BehavioSec
  • Lendino
  • Zencap
  • fedger.io
  • FinTecSystems
  • fairr.de
  • allpago
  • moneymeets
  • easyID
  • Finanzcheck

Als VCs sind dabei:

  • Accel Partners
  • Partech Ventures
  • DFJ Esprit
  • T-Venture
  • Kizoo Technology Partners
  • VHB Ventures
  • NextGFI
  • cross ventures
  • Target Partners
  • Rheingau Founders
  • Passion Capital
  • Index Ventures
  • Sunstone Capital
  • HPE Growth Capital
  • Wellington Partners
  • TechStars
  • HR Ventures
  • Balderton Capital
  • Palamon Capital Partners
  • Lakestar
  • Paua Ventures
  • Capnamic Ventures
  • Speedinvest
  • Zimmermann Invest
  • Earlybird Venture Capital
  • HTGF
  • PPF
  • StartupBootcamp FinTech
  • EPIC Companies
  • Directgroup Investments
  • Schindler & Schindler + business angels/family offices

Diese Coporates haben sich angemeldet:

  • 
Morgan Stanley
  • UniCredit/Hypovereinsbank
  • comdirect bank
  • fidor Bank
  • Chase Paymenttech
  • German Stock Exchange (Deutsche Börse)
  • Allianz
  • Finance-In-Motion
  • Deutsche Telekom
  • Bluewin
  • Julius Baer Europe
  • ConCardis
  • Volkswagen Financial Services AG
  • Monexo
  • Rabobank
  • Warburg Pincus
  • Marathon Payments
  • MasterCard
  • PayPal
  • Magna Carta Chipcard Solutions

Weitere Informationen zum Programm und zur Anmeldung gibt es auf der Seite der Exec I/O Fintech.

This entry was posted in News, Veranstaltungen. Bookmark the permalink.